Schreiner | Tischler

Der Spezialist für alle Holzarbeiten in Ihrem Zuhause

Startseite » Handwerker » Schreiner | Tischler

Schöne Holzdetails geben Ihrem Zuhause eine warme, gemütliche Note. Ob Türen und Fensterrahmen oder passgenaue Holzmöbel: Der Fachmann dafür ist der Schreiner. Er fertigt und repariert alle Holzarbeiten in Ihren vier Wänden.

Seiteninhalte
    Add a header to begin generating the table of contents

    Wann brauchen Sie den Schreiner?

    Für die Holzarbeiten beim Innenausbau Ihres Hauses beauftragen Sie den Tischler – in süddeutschen Regionen auch Schreiner genannt.

    Das Tischlerei-Handwerk kennt zwei Bereiche:

    Bautischlerei Möbeltischlerei
    Fertigt und repariert
    • Fenster
    • Türen
    • Treppen
    • Fußböden (Dielen und Parkett)
    • Holztrennwände
    • Carports
    • Vordächer
    Fertigt und repariert
    • Tische
    • Stühle,
    • Schränke und Schrankteile
    • Regale
    • Einbaumöbel

    Die meisten Tischlereien bieten Ihnen Leistungen in beiden Bereichen an.

    Sie kennen noch keinen Schreiner für Ihr Projekt Eigenheim? Über ein Handwerker­portal wie MyHammer finden Sie kostenlos qualifizierte Schreiner und Tischlereien in Ihrer Umgebung.

    Arrivato-Tipp

    Zu Ihrem Auftrag gehört eine Beschreibung der Tätigkeiten. Geben Sie hier so viele Details wie möglich an, wie Maße, gewünschte Holzart, Angaben zum Raum oder zum Standort und so weiter. So erhalten Sie genauere Angebote von mehreren Schreinern und können vergleichen.

    Damit Sie in Ihrem Zuhause auf gutes Holz klopfen können

    Auf der Baustelle Ihres Eigenheims brauchen Sie den Bautischler, der dort die genauen Maße nimmt und die angefertigten Holzteile später einpasst.

    Der Möbeltischler wird vorerst in seiner Werkstatt arbeiten, um dort die Möbel anfertigen. Erst wenn der Einzug ansteht, wird er Ihre neuen Holzmöbel fachgerecht einbauen.

    Sollten später Wartungen oder Reparaturen an den Holzarbeiten nötig sein, ist der Schreiner ebenfalls der richtige Ansprechpartner für Sie. Ein echter Handwerksmeister wird es sich nicht nehmen lassen, seine eigenen Arbeiten instand zu halten.

    3 Stolpersteine, die Sie mit uns umschiffen

    Darauf sollten Sie bei der Beauftragung des Schreiners achten

    • 1. Achten Sie darauf, dass alle Leistungen, die der Schreiner für den Auftrag erbringen soll, schriftlich im Angebot enthalten sind. Prüfen Sie, ob die Maße in der Planungsskizze stimmen und ob der Schreiner Ihre Vorstellungen in seinem Entwurf genau umgesetzt hat.

    • 2. Das Tischlerhandwerk in zulassungs­pflichtig. Selbstständige Tischler müssen eine Meister­qualifikation vorweisen. Für die Auftrags­vergabe lohnt es sich auch, wenn Sie einen Blick auf die Mitgliedschaften in Handwerks­verbänden sowie Zertifikate für Weiterbildungen werfen. So verschaffen Sie sich ein Bild von der Qualifikation des Handwerkers.

    • 3. Schauen Sie sich die Bilder von Arbeitsbeispielen an oder lassen Sie sich diese zeigen. Gerade bei den Holzarbeiten des Schreiners kommt es oft auf eine schöne Optik, Ästhetik und Formenverständnis an.

    Icon orange

    Was ist Arrivato?

    Arrivato ist Italienisch für „angekommen“ – Jenes Gefühl, das Sie haben werden, wenn Sie in Ihr Eigenheim einziehen. Wir kümmern uns um Sie und Ihre Fragen. Egal ob Immobilienanschaffung, Baufinanzierung oder Hausratversicherung – wir helfen Ihnen, das perfekte Zuhause zu schaffen. Dazu betrachten wir Ihre Bedürfnisse und Wünsche, Probleme und individuelle Lebenssituation und finden die für Sie beste Option. Unsere evaluierten und zertifizierten Berater informieren Sie kostenlos, unabhängig und online.